Home

Haben Sie genug von hinderlichen selbstkritischen Dialogen und der Last, alles “perfekt” machen zu müssen?

Menschen mit einem stark ausgeprägten selbstkritischen Verhalten und Perfektionisten haben eines gemeinsam: Sie zeichnen sich durch einen hohen Anspruch an die eigene Leistung aus.

Weil sie ihre Leistungen ständig hinterfragen, um noch besser zu werden, laufen übermäßig selbstkritische Menschen und Perfektionisten schnell Gefahr, an ihre Grenzen zu stoßen und im schlimmsten Fall darüber hinaus zu gehen. Leider geht dieses Verhalten häufig zu Lasten der Gesundheit.

Ein Hinterfragen der eigenen Leistung findet in der Regel in einem selbstkritischen inneren Dialog statt. Bedauerlicherweise sind die Gedanken in solch einem intrapersonellen Dialog meistens anklagend und manchmal auch abwertend.

Gedanken wie

  • Was habe ich da bloß wieder gemacht?
  • Das hätte ich besser machen müssen!
  • Weshalb gelingt das den anderen, aber mir nicht?
  • Ich bin nicht gut genug!
  • Das schaffe ich nicht!
  • Ich muss es besser machen!- Warum nur…?
  • usw.

sind an der Tagesordnung und verhindern ein erfülltes (Arbeits-)Leben.

In der Zeit vor 2006 waren mir einige der vorgenannten Gedanken so vertraut, dass ich mich mit dem dazu passenden Verhalten selbst gekonnt abwertete und immens einschränkte.

Zwischen 2006 und 2008 habe ich die Themen “Selbstkritik” und “Perfektionismus” während meiner Coachingausbildungen intensiv aufgearbeitet und bearbeitet und im Anschluss frei nach dem Motto “Hast du ein Problem, mache einen Beruf daraus,” mein heutiges Betätigungsfeld gewählt.

Seit dieser Zeit unterstütze ich Menschen im beruflichen und im privaten Kontext, nachsichtig mit sich selbst umzugehen und den vorhandenen Perfektionismus punktuell und zielführend einzusetzen. Kontakt

Klientenmeinungen: Xing Coachprofil Peter Hupke

Nutzen Sie das Online-Coachingprogramm “Raus aus der Perfektionismusfalle!” und steigen Sie aus Ihrer Perfektionismusfalle aus.

Hier geht es raus aus der Perfektionismusfalle!

 

Teilnehmermeinungen zu dem Seminar “Raus aus der Perfektionsfalle”:

“Seminar: Raus aus der Perfektionsfalle
Ein sehr klar gegliedertes Seminar, das mit praktischen Übungen durchsetzt jedem Teilnehmer deutlich vor Augen führt, wo der Perfektionsdrang im Leben zu psychischer Belastung, Stress und schließlich zur Krankheit führen kann. Der eine oder andere im Seminar hat diese Stationen auch schon durchlebt. Ich war auf dem besten Wege dorthin und habe jetzt gelernt Abgrenzungen einzuhalten und vor allem zu verstehen, warum ich perfekt sein wollte. Peter Hupke hat mit uns Seminarteilnehmern nach unserer Selbsteinschätzung mehrere Modelle für Veränderungen erarbeitet und in Übungen präzisiert. Jeder konnte hier das für sein Perfektionsschema passende Modell erkennen, einüben und mitnehmen. Ein intensives Seminar mit sehr nachhaltiger Wirkung. ich bin entspannter, gelöster, freudiger authentischer und nicht mehr durch Angst getrieben in meinem Beruf und in meinem Leben.
Vielen Dank lieber Peter, ein Tag der mein Leben viel schöner gemacht hat.”

“Das Seminar Raus aus der Perfektionsfalle war für mich ein voller Erfolg. Ich habe verstanden, weshalb ich es jedem Recht machen will und ich habe Möglichkeiten an die Hand bekommen, aus dieser Falle auszusteigen. Vielen Dank.”

 

Weitere Klientenmeinungen: Xing Coachprofil Peter Hupke