Home

Raus aus der Perfektionsfalle

Perfektionisten eilt ihr Ruf voraus. Sie sind organisiert, legen hohe Standards und haben einen scharfen Blick für Fehler. Aber diese positiven Attribute eines Perfektionisten wirken bei Überdosierung störend und schädigend.

Durch die erlernten Verhaltensmuster eines Perfektionisten werden Beziehungen im beruflichen und privaten Bereich oft sehr stark belastet. Es kommt zu Spannungen und Konflikten in verschiedenen Lebensbereichen, ganz davon abgesehen, dass das perfekte Verhalten eines Perfektionisten zu Selbstkritik und Selbstbeschädigung führen kann.

Damit ein Perfektionist unter seinem Verhalten leidet, muss er in perfektionistischer Besorgnis leben.

Das bedeutet:

  • eine hohe Fehlersensibilität
  • leistungsbezogene Zweifel
  • sozial auferlegte Erwartungen
  • Erwartungen und Kritik durch die Eltern

Lebt ein Perfektionist längere Zeit in perfektionistischer Besorgnis und geht er grundsätzlich an seine Grenzen beziehungsweise darüber hinaus, können sich gesundheitliche Schäden einstellen.

Falls Sie drei oder mehr Symptome aus der nachfolgenden Liste bei sich feststellen, ist es an der Zeit, eine Veränderung in Ihrem Leben vorzunehmen. Sie bewegen sich gezielt auf einen Burn out zu.

Symptom-Checkliste:

  • Fühlen Sie sich körperlich erschöpft?
  • Haben Sie muskuläre Spannungen?
  • Leiden Sie unter Schlafstörungen?
  • Haben Sie öfter Kopf-, Gelenk- oder Muskelschmerzen?
  • Setzen bei Ihnen Angstgefühle ein?
  • Haben Sie das Gefühl, immer etwas tun zu müssen?
  • Sind Sie schnell reizbar?
  • Fühlen Sie sich in Ihrer Freizeit oder nach längeren Ruhephasen niedergeschlagen?
  • Fällt es Ihnen schwer, Entscheidung zu treffen?
  • Fehlt Ihnen öfter die Motivation, etwas für sich zu tun?
  • Häufen sich in Ihren Tätigkeiten Fehler?
  • Nehmen Sie nur noch bestimmte Situationen oder Verhaltensweisen wahr?
  • Sind Sie nur noch auf ein Resultat fixiert?
  • Häufen sich Konflikte?
  • Greifen Sie zu Alkohol oder anderen Mitteln, um sich zu entspannen?
  • Treiben Sie übermäßig viel Sport, um den Stress abzubauen?

Nutzen Sie das Online-Coachingprogramm “Raus aus der Perfektionismusfalle!” und steigen Sie aus Ihrer Perfektionismusfalle aus:

Hamsterrad

Hier geht es raus aus der Perfektionismusfalle!

 

Teilnehmermeinungen zu dem Seminar “Raus aus der Perfektionsfalle”:

“Seminar: Raus aus der Perfektionsfalle
Ein sehr klar gegliedertes Seminar, das mit praktischen Übungen durchsetzt jedem Teilnehmer deutlich vor Augen führt, wo der Perfektionsdrang im Leben zu psychischer Belastung, Stress und schließlich zur Krankheit führen kann. Der eine oder andere im Seminar hat diese Stationen auch schon durchlebt. Ich war auf dem besten Wege dorthin und habe jetzt gelernt Abgrenzungen einzuhalten und vor allem zu verstehen, warum ich perfekt sein wollte. Peter Hupke hat mit uns Seminarteilnehmern nach unserer Selbsteinschätzung mehrere Modelle für Veränderungen erarbeitet und in Übungen präzisiert. Jeder konnte hier das für sein Perfektionsschema passende Modell erkennen, einüben und mitnehmen. Ein intensives Seminar mit sehr nachhaltiger Wirkung. ich bin entspannter, gelöster, freudiger authentischer und nicht mehr durch Angst getrieben in meinem Beruf und in meinem Leben.
Vielen Dank lieber Peter, ein Tag der mein Leben viel schöner gemacht hat.”

“Das Seminar Raus aus der Perfektionsfalle war für mich ein voller Erfolg. Ich habe verstanden, weshalb ich es jedem Recht machen will und ich habe Möglichkeiten an die Hand bekommen, aus dieser Falle auszusteigen. Vielen Dank.”