Monatsarchive: Januar 2012

Auch 2012 samstags Coachingtermine

Auch in 2012 biete ich samstags Coachingtermine.

Diese Zeiten eigenen sich besonders gut für Menschen die unter der Woche terminlich stark eingespannt sind. Sie müssen sich nicht mehr frei nehmen oder Termine verschieben.

Nutzen Sie einen Samstagtermin um in Ruhe an Ihren Zielen zu arbeiten. Ein Samstagtermin hat weiterhin den großen Vorteil, dass Sie nach der Sitzung das restliche Wochenende zur Integration des erzielten Ergebnisses nutzen können, bevor Sie am Montag wieder in den Alltag zurückkehren.

Sie können somit noch einmal in Ruhe Ihre Coachingsitzung Revue passieren lassen und sich über Ihre nächsten Schritte auf Ihrem Weg bewusst werden.

Dieses Angebot eignet sich auch für Menschen, die die Arbeit an Ihren individuellen Zielen lieber in einem zeitlich umfangreicheren Termin angehen wollen und nicht mehrfach, über einen längeren Zeitraum hinweg, kommen möchten.

Rufen Sie mich einfach an oder senden Sie mir eine E-Mail mit Ihrer Terminanfrage. Ich werden mich dann zeitnahe mit Ihnen in Verbindung setzten.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen der Website-Inhalte

Peter Hupke

Neue Website

Neue Website

Nach dem Umzug Ende 2011 ist nun die neue Website online. Und es ist wie im richtigen Leben: “Manche Dinge gehen schnell und manche Dinge benötigen ihre Zeit.“

Auf der neuen Website finden Sie zukünftig Informationen rund um die Themen persönliche Entwicklung, Perfektionismus, Coaching, EMDR, Seminare, Workshops und Vorträge.

Die ersten Seminartermine für 2012 stehen auch schon fest. Am Samstag den 31.03.2012, Samstag den 16.06.2012 und Samstag den 22.09.2012 findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr das Seminar „Raus aus der Perfektionsfalle“ statt. Weitere Infos finden Sie hier: Weitere Informationen und Anmeldung zu “Raus aus der Perfektionsfalle”.

Am Samstag den 28.04.2012 und Samstag 29.09.2012 findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr das Seminar „Energie für das Leben: Ernährung, Energie und Emotionen“. Nähere Informationen folgen in den nächsten Tagen.

Peter Hupke