Monatsarchive: April 2013

Gehaltsverhandlung

Gehaltsverhandlung

Wie viele Arbeitnehmer kommen unzufrieden aus einem Personalgespräch mit Ihrem Vorgesetzten in dem sie eine Gehaltserhöhung forderten? Häufig werden ihre Gehaltsforderungen abgewiesen oder ihr Vorgesetzter lässt sich nur auf eine geringe Gehaltserhöhung ein. Die Konsequenz daraus ist, dass eine Unzufriedenheit einsetzt und der Arbeitnehmer Dienst nach Vorschrift fährt oder sich sogar eine höher dotierte Stelle sucht und das Unternehmen verlässt.

Wird das Unternehmen gewechselt, kommt es in der Regel nach einiger Zeit zu einer ähnlichen Entwicklung. Die Gehaltsverhandlung läuft aus Sicht des Arbeitnehmers nicht nach Plan = unzufrieden = Jobwechsel. Weiterlesen...

Raus aus der Perfektionsfalle! Am 04. und 05. Mai in der Motivationswerkstatt.

Raus aus der Perfektionsfalle! Am 04. und 05. Mai in der Motivationswerkstatt.

Am 04. und 05. Mai ist es wieder so weit! Perfektionisten und selbstkritische Menschen haben an diesem Wochenende wieder die Möglichkeit Ihre individuellen Perfektionsmuster zu analysieren und zu bearbeiten. Weiterlesen...

Ängste verändern mit EMDR

Ängste verändern mit EMDR

In meiner Arbeit mit Menschen, die unter Angststörungen leiden ist der Satz: „Machen Sie mir die Angst weg“ wohl der, den ich in Vorgesprächen am häufigsten höre. Betrachten wir uns aber die Evolutionsgeschichte, erkennen wir, dass die Angst eine wichtige Funktion als Schutzmechanismus hat. Dieser Schutzmechanismus leitet in tatsächlichen oder auch nur vermeintlichen Gefahrensituationen ein angemessenes Verhalten ein.

Aus diesem Winkel betrachtet ist es sinnvoll, der angsteinflößenden Situation einen anderen Maßstab anzulegen und mit einem angemessenen Verhalten in dieser Situation zu agieren, anstatt zu reagieren. Hierdurch wird das eigene Verhaltensrepertoire erweitert. Weiterlesen...

Emotional stabil in stressigen Situation am 27.04.2013 in Motivationswerkstatt

Emotional stabil in stressigen Situation am 27.04.2013 in Motivationswerkstatt

Wer mehr über seine stressauslösenden Reiz-Reaktionsmuster erfahren möchte und Strategien für den Umgang mit Stress entwickeln will, ist am 27.04.2013 herzlich zu dem zweiten Seminar Emotional stabil in stressigen Situationen eingeladen. Weiterlesen...

Männergruppe in Kahl immer am 01. Montag im Monat!

Männergruppe in Kahl immer am 01. Montag im Monat!

Mannsein ist in unserer Gesellschaft offensichtlich schwerer geworden!

Die alltäglichen Ansprüche an einen Mann in der Partnerschaft und im Beruf sind vielfältig. Und zwar so vielfältig, dass die Erfüllung dieser Ansprüche kaum noch zu bewältigen ist.

Der ideale Mann soll,

  • liebevoll und einfühlend,
  • erfolgreich im Beruf,
  • leistungsfähig und sportlich,
  • sexuell aktiv
  • und mental stark sein.

Aber wo es viele Ansprüche gibt, gibt es auch viel Versagensangst. Vielfach geht das so weit, dass der eigene Körper nicht mehr gespürt wird. Manchmal entsteht auch ein Gefühl von Einsamkeit oder ein Mangel an Selbstwert und Selbstvertrauen wird wahrgenommen. Der Mann entfernt sich von sich selbst. Weiterlesen...

Aufgaben sinnvoll delegieren

Aufgaben sinnvoll delegieren

Vielen Führungskräften fällt es schwer, Aufgaben zu delegieren. Sei es, dass sie unter ihrer perfektionistischen Besorgnis leiden und einen Glaubenssatz verinnerlicht haben, der da lautet: „Keiner kann es mir Recht machen“ oder dass sie ein grundlegendes Prinzip nicht verstanden haben, nämlich dieses: „Es gibt keinen proportionalen Zusammenhang zwischen Verantwortung und Zeitaufwand“. Weiterlesen...