Perfektionismus

Wissenswertes über Perfektionismus

Perfektion

Der Begriff „Perfektion“ hat laut Duden die Bedeutung „Vollkommenheit – etwas, das nicht mehr verbessert werden kann“.

Durch die industrielle Revolution hat sich im Laufe der Zeit in den westlichen Kulturen das Streben nach Perfektion ausgeprägt. In unseren täglichen Aktivitäten versuchen wir, unsere Sache besser als gut, also „perfekt“ zu machen.

In der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts führte dies dazu, dass der (selbst) auferlegte Leistungsdruck für einige Menschen so groß wurde, dass der einzige Ausweg der Schritt in die Krankheit war. Die Fälle von psychosomatischen Krankheiten, Depressionen und anderen Krankheitsbildern nahm zu. Weiterlesen...

Workshop am Samstag, den 17.05.2014: Wieso geht es mir schlecht, wenn ich Erwartungen nicht gerecht werde?

Workshop am Samstag, den 17.05.2014: Wieso geht es mir schlecht, wenn ich Erwartungen nicht gerecht werde?

Erwartungen werden in vielfältiger Art und Weise direkt oder indirekt mehrfach täglich an uns herangetragen. Im Beruf, in der Familie, von Nachbarn, durch Bekannte oder in Vereinen. Perfektionisten tendieren dazu, diese Erwartungen erfüllen zu wollen, und dazu gehen sie oft über ihre Grenzen hinaus. Manchmal wird aber auch nur angenommen, dass es eine Erwartungshaltung gibt, die es zu erfüllen gilt.

Erfahren Sie in diesem Workshop, wie Sie sinnvoll und bewusst mit Ihren Erwartungen oder den Erwartungen anderer umgehen. Weiterlesen...

Wie Sie das Selbstvertrauen anderer untergraben

Gerade Perfektionisten sind in der Lage in verhältnismäßig kurzer Zeit das Selbstvertrauen Ihrer Mitmenschen zu untergraben. Hierfür ist lediglich eine ausgeprägte Fehlersensibilität notwendig, die sich auf der Ebene der perfektionistischen Besorgnis befindet.

Kontextbezogen ist diese Fähigkeit von großem Nutzen, da sie für ein qualitativ hochwertiges Ergebnis unerlässlich ist. Jedoch wird diese Fähigkeit von Perfektionisten auch kontextübergreifend eingesetzt, was zwischenmenschliche Beziehungen ungemein strapazieren kann. Weiterlesen...

Workshop am 04.04.2014: Wieso habe ich das Gefühl, nie gut genug zu sein?

Workshop am 04.04.2014: Wieso habe ich das Gefühl, nie gut genug zu sein?

Die eigenen Leistungen werden ständig mit den Leistungen und Meinungen anderer verglichen, hinterfragt und angezweifelt. Und da die Leistungen eines Perfektionisten im Vergleich häufig schlechter sind als die Leistungen anderer, löst dies ein Gefühl von „nie genug zu sein“ aus. Weiterlesen...

Workshop am 07.03.2014: Weshalb reagiere ich so sensibel auf Fehler?

Workshop am 07.03.2014: Weshalb reagiere ich so sensibel auf Fehler?

Perfektionisten haben einen scharfen Blick für die eigenen Fehler und die Fehler ihrer Mitmenschen. Diese Fähigkeit beinhaltet zum einen Potential für die eigene Entwicklung, aber zum anderen kann es den Betroffenen leider auch in seiner Perfektionsfalle halten.

Erfahren Sie in diesem Workshop, wie Sie ein wenig gelassener auf die eigenen und die Fehler anderer reagieren können. Weiterlesen...

Perfektionismus ist in unserer Unternehmenskultur gerne gesehen

In einem vor kurzem geführten Akquisegespräch sagte mir der verantwortliche Mitarbeiter: „Wissen Sie, Herr Hupke, das Thema Perfektionismus ist interessant, jedoch ist es kein Thema mit dem ich in der Organisation offene Türen einrenne. Zum Leidwesen unserer Mitarbeiter ist in unserem Unternehmen Perfektionismus gerne gesehen und gewollt.“ Weiterlesen...

Workshop am 24.01.2014: Wie beeinflusst mich mein Perfektionismus?

Workshop am 24.01.2014: Wie beeinflusst mich mein Perfektionismus?

Der Begriff „Perfektion“ hat laut Duden die Bedeutung „Vollkommenheit; etwas, das nicht mehr verbessert werden kann“. Welche Beweggründe gibt es also für einen Perfektionisten, einen vollkommenen Zustand ständig zu verbessern? Weiterlesen...

Selbst-Wert

Selbstwert

Perfektionisten hadern nicht selten mit ihrem Selbstwertgefühl. Das ständige Streben nach Lob und Anerkennung sorgt dafür, dass der Perfektionist abhängig von der Meinung anderer bleibt. Der Selbst-Wert wird so stark durch das Umfeld beeinflusst, dass die eigene Definition des Selbst-Wertes fast unmöglich ist. Weiterlesen...

Raus aus der Perfektionsfalle – Jetzt Frühbucherrabatt sichern!

Raus aus der Perfektionsfalle!

Das Seminar für Perfektionisten, die gelassener im Alltag sein möchten.

Perfektionisten eilt ihr Ruf voraus. Sie sind organisiert, legen hohe Standards und haben einen scharfen Blick für Fehler. Aber diese positiven Attribute wirken bei Überdosierung störend und schädigend.

So sind Perfektionisten anfällig für leistungsbezogene Selbstzweifel oder Zweifel anderer Menschen. Sie benutzen ihren – für sie gültigen – Leistungsanspruch um ihr berufliches und soziales Umfeld zu messen. Und das sorgt in der Regel für Störungen und Konflikte in den einzelnen Beziehungen.

In diesem Seminar erfahren Sie, welche individuellen Mechanismen in Gang gesetzt werden, um wieder einmal „perfekt“ zu sein und wie Sie einlenken können. Weiterlesen...

Ein Jahres Coaching für Perfektionisten!

Ein Jahres Coaching für Perfektionisten!  Weiterlesen...