Seminare 2015

Seminare 2015

Ich wünsche Ihnen ein gutes neues Jahr!

Auch in 2015 gibt es in der Motivationswerkstatt wieder Seminare zu den Themen Perfektionismus, Selbstkritik und Umgang mit Stress. Neben den unten genannten Seminaren sind weitere kurze Workshops zu verschiedenen Themen geplant. Informationen zu den Workshops finden Sie zeitnahe unter Seminare und Workshops

Hier ein kurzer Überblick:

Mein Selbstkritiker und ich!

Das Seminar für Menschen, die ihre Selbstkritik im Alltag reduzieren möchten.

Selbstkritische Menschen legen hohe Standards an sich selbst und haben einen scharfen Blick für Fehler.

Sie haben den Anspruch, in jeder Situation perfekt sein zu wollen. Weil Sie ihre Leistungen ständig hinterfragen, um noch besser zu werden, laufen übermäßig selbstkritische Menschen schnell Gefahr, an ihre Grenzen zu stoßen und im schlimmsten Fall darüberhinaus zu gehen. Leider geht dieses Verhalten häufig zu Lasten der Gesundheit.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Selbstkritik reduzieren und aus Ihrer Perfektionsfalle aussteigen.

Weitere Informationen und Anmeldung zu “Mein Selbstkritiker und ich!”

 

Souverän in stressigen Situationen

Das Seminar für Menschen, die Verhaltensstrategien für emotional belastende Situationen möchten!

Wer hat diese oder ähnliche Situationen schon einmal erlebt?

Der Chef kommt in das Büro gestürmt, und sein cholerischer Anfall lässt einen sprachlos und verstört zurück.

Oder: die eheliche Urlaubsplanung artet in eine Diskussion aus, bis die Wand im Rücken spürbar wird und einem der Kragen platzt.

Im Alltag erleben Menschen viele Situationen, die sie als stressig erfahren und in denen sie sich nicht so verhalten, wie sie es gerne möchten.

In diesem Seminar erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie haben um in stressigen Situationen souverän und sicher zu bleiben.

Weitere Informationen und Anmeldung zu “Souverän in stressigen Situationen”

 

Perfektionismus zielführend und stressfrei einsetzen

Perfektionisten eilt ihr Ruf voraus. Sie sind organisiert, legen hohe Standards und haben einen scharfen Blick für Fehler. Aber diese positiven Attribute eines Perfektionisten wirken bei Überdosierung störend und schädigend. Es kommt zu Spannungen und Konflikten in verschiedenen Lebensbereichen, ganz davon abgesehen, dass das ständige perfekte Verhalten zu Selbstbeschädigung führen kann.

In diesem Seminar erfahren Sie, auf welchen Komponenten ein funktionaler Perfektionismus aufbaut und wie Sie diese für Ihre Zieldefinition und Zielerreichung einsetzen.

Weitere Informationen und Anmeldung zu “Perfektionismus zielführend und stressfrei einsetzen”

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.