Coaching

Die Kunst des negativen Denkens!

Im Laufe der Evolution hat der Mensch die Fähigkeit entwickelt, potenziell gefährliche Objekte sehr viel schneller wahrzunehmen als ungefährliche. Diese Eigenschaft hat unter anderem auch dazu beigetragen, das Überleben des Menschen zu sichern.

Man könnte sogar so weit gehen und behaupten, dass das Wahrnehmungsvermögen des Menschen so eingestellt ist, dass seine Aufmerksamkeit vorzugsweise auf potenziell gefährliche Reize ausgerichtet ist. Weiterlesen...

Ein Jahres Coaching für Perfektionisten!

Ein Jahres Coaching für Perfektionisten!  Weiterlesen...

Im November und Dezember sind samstags noch ein paar Coachingtermine frei

Im November und Dezember sind samstags noch ein paar Coachingtermine frei.

Coachingtermine an einem Samstag eigenen sich besonders gut für Menschen die unter der Woche terminlich stark eingespannt sind. Sie müssen sich nicht frei nehmen oder Termine verschieben.  Weiterlesen...

Coaching im Zeitalter von SMS und E-Mail!

Coaching im Zeitalter von SMS und E-Mail!

Dass Coachingsitzungen per Telefon oder Videotelefonie stattfinden, ist schon länger üblich.

Aber was, wenn ein Coaching ausschließlich schriftlich stattfindet?

Nach welchen Regeln könnte so eine Intervention stattfinden und welche Ergebnisse sind zu erwarten?

Chris Hall hat die Übung „seven to one“ entwickelt, die für ein schriftliches Coaching per SMS oder E-Mail ganz brauchbar ist.

Weiterlesen...

Seminare 2013

Seminare 2013

Die Seminarplanung für das nächste Jahr ist abgeschlossen.

Neben dem Seminar Raus aus der Perfektionsfalle sind weitere Seminare zu Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation hinzugekommen. Weiterlesen...

Wir leben was wir denken!?

Wir leben was wir denken!?

Jeder hat schon einmal etwas von positivem Denken gehört oder darüber gelesen.

Und vielen fällt spontan der Satz: „Chakka, du schaffst es!“ ein.

Ich denke bei dem Satz an den Vorspann von Kalkofes Mattscheibe. Erst kommt Heinz Schenk mit einem langgezogenen „la lala laa“ und dann der Typ mit seinem „Chakka, du schaffst es!“.

Marc Aurel sagte: „Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.“

Ist es also schon ausreichend, einen positiven Gedanken zu formulieren und diesen nach Möglichkeit morgens, mittags und abends zu denken? Weiterlesen...

Auch 2012 samstags Coachingtermine

Auch in 2012 biete ich samstags Coachingtermine.

Diese Zeiten eigenen sich besonders gut für Menschen die unter der Woche terminlich stark eingespannt sind. Sie müssen sich nicht mehr frei nehmen oder Termine verschieben.

Nutzen Sie einen Samstagtermin um in Ruhe an Ihren Zielen zu arbeiten. Ein Samstagtermin hat weiterhin den großen Vorteil, dass Sie nach der Sitzung das restliche Wochenende zur Integration des erzielten Ergebnisses nutzen können, bevor Sie am Montag wieder in den Alltag zurückkehren.

Sie können somit noch einmal in Ruhe Ihre Coachingsitzung Revue passieren lassen und sich über Ihre nächsten Schritte auf Ihrem Weg bewusst werden.

Dieses Angebot eignet sich auch für Menschen, die die Arbeit an Ihren individuellen Zielen lieber in einem zeitlich umfangreicheren Termin angehen wollen und nicht mehrfach, über einen längeren Zeitraum hinweg, kommen möchten.

Rufen Sie mich einfach an oder senden Sie mir eine E-Mail mit Ihrer Terminanfrage. Ich werden mich dann zeitnahe mit Ihnen in Verbindung setzten.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen der Website-Inhalte

Peter Hupke