Ich möchte viel Geld verdienen

Wir leben was wir denken!?

Wir leben was wir denken!?

Jeder hat schon einmal etwas von positivem Denken gehört oder darüber gelesen.

Und vielen fällt spontan der Satz: „Chakka, du schaffst es!“ ein.

Ich denke bei dem Satz an den Vorspann von Kalkofes Mattscheibe. Erst kommt Heinz Schenk mit einem langgezogenen „la lala laa“ und dann der Typ mit seinem „Chakka, du schaffst es!“.

Marc Aurel sagte: „Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.“

Ist es also schon ausreichend, einen positiven Gedanken zu formulieren und diesen nach Möglichkeit morgens, mittags und abends zu denken? Weiterlesen...