Ich vergleiche mich

„Ich bin nicht gut genug!“ bedeutet übersetzt „Ich vergleiche mich!“

Die Ebene der perfektionistischen Besorgnis: Leistungsbezogene Zweifel

„Ich bin nicht gut genug!“ bedeutet übersetzt „Ich vergleiche mich!“

Ein anderes Kriterium für Perfektionisten, um weiterhin in ihrer Perfektionsfalle zu bleiben ist, sich mit anderen zu vergleichen. Oft vergleicht sich der Perfektionist gar nicht mit andern Menschen, sondern er misst seine Leistung lediglich an deren Meinung. Weiterlesen...