Objektive Stressauslöser

Der tägliche Broterwerb

Ein berufstätiger Mensch verbringt täglich rund ein drittel seiner Zeit damit, für seinen Lebensunterhalt zu sorgen. Da diese Zeit von vielen Menschen als fremdbestimmt erlebt wird, wird Arbeit stellenweise auch als Belastung oder als notwendiges Übel empfunden, welches mit dem Eintritt in das Rentenalter schlagartig geheilt wird. Weiterlesen...