Raus aus der Perfektioinsmusfalle

Ich bin im Stress!

Fotolia_14135775_Paolese_Fotolia.com

Ich bin im Stress“ oder „Das stresst mich!“ sind Sätze die jeder schon einmal gehört hat oder vielleicht sogar selbst schon einmal sagte. Sehen wir jemanden der unfreundlich oder ungeduldig ist, versehen wir ihn häufig mit dem Etikett „gestresst“. Aber ist wirklich alles stressig, was wir so bezeichnen, und welche Auswirkung hätte es auf unser Leben, wenn wir sparsamer mit dieser Negativierung wären?  Weiterlesen...

Begleitetes Onlinecoaching – Raus aus der Perfektionismusfalle

HamsterradPerfektionisten eilt ihr Ruf voraus. Sie sind organisiert, legen hohe Standards und haben einen scharfen Blick für Fehler. Aber diese positiven Attribute eines Perfektionisten wirken bei Überdosierung störend und schädigend. Es kommt zu Spannungen und Konflikten in verschiedenen Lebensbereichen, ganz davon abgesehen, dass das ständige perfekte Verhalten zu Selbstbeschädigung führen kann.

Finden Sie in diesem 11-teiligen begleiteten Onlinecoaching inklusive 2 Telefoncoaching Terminen die wahren Gründe für Ihren Perfektionismus, und entwickeln Sie Ihre individuelle Strategie, Ihren Perfektionismus situativ und zielführend einzusetzen. Weiterlesen...

Wissenswertes über Perfektionismus

Perfektion

Der Begriff „Perfektion“ hat laut Duden die Bedeutung „Vollkommenheit – etwas, das nicht mehr verbessert werden kann“.

Durch die industrielle Revolution hat sich im Laufe der Zeit in den westlichen Kulturen das Streben nach Perfektion ausgeprägt. In unseren täglichen Aktivitäten versuchen wir, unsere Sache besser als gut, also „perfekt“ zu machen.

In der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts führte dies dazu, dass der (selbst) auferlegte Leistungsdruck für einige Menschen so groß wurde, dass der einzige Ausweg der Schritt in die Krankheit war. Die Fälle von psychosomatischen Krankheiten, Depressionen und anderen Krankheitsbildern nahm zu. Weiterlesen...

Raus aus der Perfektionsfalle – Jetzt Frühbucherrabatt sichern!

Raus aus der Perfektionsfalle!

Das Seminar für Perfektionisten, die gelassener im Alltag sein möchten.

Perfektionisten eilt ihr Ruf voraus. Sie sind organisiert, legen hohe Standards und haben einen scharfen Blick für Fehler. Aber diese positiven Attribute wirken bei Überdosierung störend und schädigend.

So sind Perfektionisten anfällig für leistungsbezogene Selbstzweifel oder Zweifel anderer Menschen. Sie benutzen ihren – für sie gültigen – Leistungsanspruch um ihr berufliches und soziales Umfeld zu messen. Und das sorgt in der Regel für Störungen und Konflikte in den einzelnen Beziehungen.

In diesem Seminar erfahren Sie, welche individuellen Mechanismen in Gang gesetzt werden, um wieder einmal „perfekt“ zu sein und wie Sie einlenken können. Weiterlesen...