Selbstbehauptung für Frauen Aschaffenburg

Workshop-Reihe im Oktober 2016: Selbstbehauptung für Frauen im Energym in Alzenau

Workshop-Reihe im Oktober 2016: Selbstbehauptung für Frauen im Energym in Alzenau

 

Durch den Anstieg der Gewaltbereitschaft und die Verrohung in der Gesellschaft wird gerade der Selbstschutz für viele Mädchen und Frauen immer wichtiger. Wie kann Frau sich gegen verbale oder körperliche Attacken behaupten, beziehungsweise diese schon im Ansatz vermeiden? Weiterlesen...

Workshop Selbstbehauptung für Frauen im Energym in Alzenau. Neue Termine im Juni!

Workshop Selbstbehauptung für Frauen im Energym in Alzenau. Neue Termine im Juni!

 

Durch den Anstieg der Gewaltbereitschaft und die Verrohung in der Gesellschaft wird gerade der Selbstschutz für viele Mädchen und Frauen immer wichtiger. Wie kann Frau sich gegen verbale oder körperliche Attacken behaupten, beziehungsweise diese schon im Ansatz vermeiden? Weiterlesen...

Workshop Selbstbehauptung für Frauen im Energym in Alzenau. Weitere Termine im März!

Workshop Selbstbehauptung für Frauen im Energym in Alzenau. Weitere Termine im März!

 

Durch den Anstieg der Gewaltbereitschaft und die Verrohung in der Gesellschaft wird gerade der Selbstschutz für viele Frauen und Mädchen immer wichtiger. Wie kann Frau sich gegen verbale oder körperliche Attacken behaupten, beziehungsweise diese schon im Ansatz vermeiden? Weiterlesen...

Workshop-Reihe im Februar 2016: Selbstbehauptung für Frauen im Energym in Alzenau

Workshop-Reihe im Februar 2016: Selbstbehauptung für Frauen im Energym in Alzenau

 

Durch den Anstieg der Gewaltbereitschaft und die Verrohung in der Gesellschaft wird gerade der Selbstschutz für viele Frauen und Mädchen immer wichtiger. Wie kann Frau sich gegen verbale oder körperliche Attacken behaupten, beziehungsweise diese schon im Ansatz vermeiden? Weiterlesen...

Gehaltsverhandlung

Gehaltsverhandlung

Wie viele Arbeitnehmer kommen unzufrieden aus einem Personalgespräch mit Ihrem Vorgesetzten in dem sie eine Gehaltserhöhung forderten? Häufig werden ihre Gehaltsforderungen abgewiesen oder ihr Vorgesetzter lässt sich nur auf eine geringe Gehaltserhöhung ein. Die Konsequenz daraus ist, dass eine Unzufriedenheit einsetzt und der Arbeitnehmer Dienst nach Vorschrift fährt oder sich sogar eine höher dotierte Stelle sucht und das Unternehmen verlässt.

Wird das Unternehmen gewechselt, kommt es in der Regel nach einiger Zeit zu einer ähnlichen Entwicklung. Die Gehaltsverhandlung läuft aus Sicht des Arbeitnehmers nicht nach Plan = unzufrieden = Jobwechsel. Weiterlesen...