Workshop am Samstag, den 17.05.2014: Wieso geht es mir schlecht, wenn ich Erwartungen nicht gerecht werde?

Workshop am Samstag, den 17.05.2014: Wieso geht es mir schlecht, wenn ich Erwartungen nicht gerecht werde?

Erwartungen werden in vielfältiger Art und Weise direkt oder indirekt mehrfach täglich an uns herangetragen. Im Beruf, in der Familie, von Nachbarn, durch Bekannte oder in Vereinen. Perfektionisten tendieren dazu, diese Erwartungen erfüllen zu wollen, und dazu gehen sie oft über ihre Grenzen hinaus. Manchmal wird aber auch nur angenommen, dass es eine Erwartungshaltung gibt, die es zu erfüllen gilt.

Erfahren Sie in diesem Workshop, wie Sie sinnvoll und bewusst mit Ihren Erwartungen oder den Erwartungen anderer umgehen.

 

Zielsetzung

  • Bewusstes Wahrnehmen und Bewerten von Erwartungen
  • Abgrenzen gegenüber überzogener Erwartungen

 

Zielgruppe

  • Perfektionisten und selbstkritische Menschen, die merken, dass sie anderen Menschen und vor allem sich selbst mit ihrem Verhalten schaden
  • Menschen, die einfache Strategien für den Umgang mit Perfektionisten erlernen möchten

 

Nutzen

  • Gelassen mit (den selbst auferlegten) Erwartungen umgehen
  • Abgrenzen gegen emotionale Übergriffe

 

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Möglichkeiten der Abgrenzung
  • Wahrnehmen und Bewerten von Erwartungen
  • Selbstwert ausbauen

 

Rahmen

Teilnehmerzahl

  • Maximal 6 Teilnehmer

Termin/Zeiten

  • Samstag, den 17.05.2014
  • 10:00 bis 13:00 Uhr

 

Kosten

  • 78,00 Euro inklusive MwSt.
  • In dem Seminarpreis sind die Seminarunterlagen und Seminargetränke enthalten.

 

Anmeldung

  • Ihre Anmeldung senden Sie bitte an peter.hupke@motivationswerkstatt.de. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung, die auch gleichzeitig die Anmeldebestätigung ist.

 

Bei Fragen einfach fragen! 

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.