Monatsarchive: August 2015

Der Kunde ist König – und der Mitarbeiter?

Wie würde sich die Identifikation eines Mitarbeiters mit seinem Arbeitgeber verändern, wenn der Arbeitgeber seinen Mitarbeiter als Kunden betrachten und genauso behandeln würde? Weiterlesen...

Perspektivenwechsel

Wie in meinem Beitrag „überkritisch, gehässig, abwesend“ angekündigt, stelle ich Ihnen heute eine weitere Möglichkeit vor, mit der Sie – zum Beispiel in einem Konflikt – Ihre eigene Perspektive wahrnehmen und eventuell ein klein wenig verändern können. Hierdurch entsteht die Möglichkeit, Ideen für eine Lösung zu finden.   Weiterlesen...

Präsentationsworkshop – magisch inszenieren – am 05.09.2015 mit Thorsten “AbraXas” Ophaus

Präsentationsworkshop – magisch inszenieren – am 05.09.2015 mit Thorsten “AbraXas” Ophaus

Die meisten Menschen sind im ZDF unterwegs. Zauberkunst schaltet um auf ARD.

Das ZDF sind Zahlen, Daten und Fakten. Diese werden in der linken Gehirnhälfte gespeichert. Die rechte Gehirnhälfte wird von absurden, reizvollen und dramatischen Erlebnissen (ARD) angesprochen. Schalten Sie um auf ARD und schaffen Sie Erinnerungsstrukturen, die die Inhalte Ihres Trainings/Vortrages nachhaltig festigen.

Im Einstiegsseminar „17 und 4“ am 05.09.2015 erlernen Sie die Grundlagen und Ihre ersten Zauberkunststücke, mit denen Sie Ihr Training zauberhaft aufpeppen. InSzenieren Sie bereits ab dem nächsten Tag mit Ihren 7 Favoriten der neu erlernen Kunststücke die Inhalte Ihrer Präsentation und versetzen Sie Ihre Zuhörer in Erstaunen.

Für die Kunststücke des Seminars gilt: Auch wenn die Teilnehmer etwas Zauberhaftes erleben, behalten Sie Ihren Status als Trainer und Präsentator. Weiterlesen...