Ängste verändern mit EMDR

Ängste verändern mit EMDR

In meiner Arbeit mit Menschen, die unter Angststörungen leiden ist der Satz: „Machen Sie mir die Angst weg“ wohl der, den ich in Vorgesprächen am häufigsten höre. Betrachten wir uns aber die Evolutionsgeschichte, erkennen wir, dass die Angst eine wichtige Funktion als Schutzmechanismus hat. Dieser Schutzmechanismus leitet in tatsächlichen oder auch nur vermeintlichen Gefahrensituationen ein angemessenes Verhalten ein.

Aus diesem Winkel betrachtet ist es sinnvoll, der angsteinflößenden Situation einen anderen Maßstab anzulegen und mit einem angemessenen Verhalten in dieser Situation zu agieren, anstatt zu reagieren. Hierdurch wird das eigene Verhaltensrepertoire erweitert.

 

EMDR

Eine der effektivsten Methoden zur Neubewertung von angstauslösenden Situationen ist EMDR. EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing (Augenbewegungs-Desensibilisierung und Neuverarbeitung) und wurde in 2006 vom deutschen wissenschaftlichen Beirat für Psychotherapie als effektive und wissenschaftlich begründete Psychotherapiemethode anerkannt.

An Hand eines praktischen Beispiels eines Klienten mit Flugangst möchte ich Ihnen das Therapiekonzept mit den einzelnen Phasen näher darstellen.

Flugangst

Ein Klient, der arbeitsbedingt eine längere Zeit im Ausland verbringen wollte, suchte mich wegen seiner Flugangst auf.

1. Anamnese

Diese Phase dient der allgemeinen Informationsgewinnung. Im Falle meines Klienten stellte sich hier heraus, dass er vor seinem Burnout, Vielflieger war und seit einem Schlüsselereignis bereits am Flughafen starke Angstzustände bekam. Diese Angstzustände gingen einher mit Übelkeit, Durchfall, Herzrasen, Zittern und Schweißausbrüchen.

2. Vorbereitung

Nachdem die Angstsituation formuliert und das Therapieziel definiert war, wurden mit dem Klienten eigene Ressourcen aktiviert, die ihn während der Therapiesitzungen und auch darüber hinaus stabilisierten. Ein weiterer Schritt in der Vorbereitungsphase war die Wahl der Stimulanzart. Aus den Möglichkeiten der akustischen, taktilen oder visuellen Stimulanz entschied sich der Klient für die visuelle.

3. Bewertung

Nun wurde die angstauslösende Situation noch einmal geschildert und das Erleben mit einer Skala von 1 (niedrig) bis 10 (hoch) bewertet. Bei dem Klienten löste das Schildern der Situation am Flughafen und die bildliche Vorstellung eine Bewertung von 9 aus. Dieser Wert sollte im folgenden Behandlungsprozess sinken. Des Weiteren wurde eine positive, auf die Zukunft ausgerichtete Kognition aufgebaut und ebenfalls auf einer Skala von 1 bis 7 bewertet. In dem Beispiel des Klienten wollte er zukünftig in solchen Situationen eine innere Ruhe verspüren und eine lockere, angemessene Körperhaltung einnehmen. Dieser Wert sollte im folgenden Behandlungsprozess steigen. Der Ausgangswert lag bei 1.

4. Desensibilisierung

In dieser Phase fand die Bearbeitung der angstauslösenden Situation über die Augenbewegungen beziehungsweise über eine andere bilaterale Stimulierung statt. Diese innerliche Prozessverarbeitung benötigte wenige kommentierende Worte.

5. Verankerung

Nach der vollständigen Bearbeitung des Themas wurde die positive Kognition noch einmal überprüft und verankert. In dem Beispiel des Klienten wollte er zukünftig in solchen Situationen eine innere Ruhe verspüren und eine lockere, angemessene Körperhaltung einnehmen. Dieser Zustand wurde auch erreicht und gespeichert.

6. Körpertest

Hier wurde überprüft, ob alle Missempfindungen zur belastenden Erinnerung verschwunden waren. Die Vorstellung, ein Flugzeug zu betreten und sich auf den Platz zu setzen, löste nun keine körperlichen Reaktionen mehr aus.

7. Abschluss

Zum Ende der Sitzung wurden für wichtig erachtete Themen in einem Therapietagebuch für weitere Sitzungen festgehalten.

 

Phobien wie zum Beispiel Zahnarztangst, Flug- oder Höhenangst lassen sich durch EMDR in wenigen Sitzungen bearbeiten.

Ihre Fragen zu meiner EMDR-Arbeit beantworte ich Ihnen gerne. Rufen Sie mich einfach an.

 

Workshop-Reihe im Februar 2016: Selbstbehauptung für Frauen im Energym in Alzenau

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.