Weshalb Telefoncoaching?

Wenn mich Kunden fragen, ob ein Telefoncoaching genauso wirksam und tiefgehend ist wie ein persönliches Coaching, beantworte ich dies mit einem klaren Ja!

Die Vorteile eines Telefoncoaching gegenüber einem persönlichen Coaching lassen sich leicht benennen.

 

Zeitliche Flexibilität, geografische Unabhängigkeit, keine Anfahrtszeit!

Ein Telefontermin oder ein Video-Call lassen sich leichter in den Alltag integrieren als ein persönlicher Termin mit An- und Abfahrt. Natürlich, manchmal ist ein bewusster Wechsel der Umgebung zielführend, gerade wenn Sie Abstand zu Ihrer herkömmlichen oder einer problembesetzen Atmosphäre herstellen wollen. Dank Smartphone oder Drahtlosverbindung und Laptop ist dies schnell und einfach realisierbar.

Ob angestellt oder freiberuflich, Kunden nehmen sich vermehrt eher die Zeit für das Coaching via Telefon, wenn sie im Homeoffice und auf Geschäftsreise sind oder wenn sie sicherstellen können, dass sie den Raum in ihrem Büro haben, ohne Störungen zu reden.

Eine Ausnahme gibt es jedoch: ein Telefoncoaching während einer Autofahrt. Neben der erhöhten Geräuschkulisse ist auch die Konzentration auf das Gespräch während der Fahrt stark beeinträchtigt.

 

Schnell im Thema

Vielen Menschen fällt es leichter, in dem anonymeren Rahmen eines Telefonates schneller heikle Themen anzusprechen und Gefühle zuzulassen als in einer persönlichen Coaching-Sitzung.

 

Konzentration

Der fehlende Blickkontakt bei einem Telefoncoaching hat noch einen weiteren Vorteil: Sie bleiben auf sich konzentriert. Schließlich geht es um Sie! Sie werden bei Ihren Äußerungen weder durch meine Mimik und Gestik, noch durch meine Notierungen abgelenkt.

 

Optimal für längere Coachingprozesse

Es gibt Themen im Coaching die lassen sich mit einer geringen Anzahl von Terminen bearbeiten, manche auch mit nur einem Termin. Und es gibt Themen, wie zum Beispiel

  • das Hineinwachsen in eine Führungsposition
  • das Realisieren einer Selbständigkeit
  • die Veränderung eines perfektionistischen oder selbstkritischen Verhaltensmusters,

die einen Coachingprozess über einen längeren Zeitraum benötigen. Anfangs sind die Termine zwischen 60 und 90 Minuten lang. Im laufenden Prozess möchte eine Vielzahl von Kunden tendenziell kurze, dafür regelmäßige Termine, um Entwicklungen zu reflektieren oder anstehende nächste Schritte in einem Projekt zu besprechen.

Hier ist Telefoncoaching eine ideale Möglichkeit, um Reisezeit und Kosten zu sparen.

Ihre Fragen zu meiner Art, am Telefon ein Coaching durchzuführen beantworte ich Ihnen gern in einem Telefonat.

Sie erreichen mich unter 06188-9941533.

Oder nutzen Sie das Kontaktformular

 

Souveränität ist lernbar!

Referenzen und Kundenmeinungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier finden Sie mehr über mich